FHEM

Aus SPuckis Wiki

FEHM

FHEM zur Steuerung der Hausautomatisierung ist eine schöne Sache. Doch auch hier gibt is hin und wieder einen Fallstrick. Die Probleme, die mir hier untergekommen sind und noch nicht anderweitig beschrieben sind, werde ich hier erfassen und natürlich auch in den entsprechenden Wikis der Community bereitstellen.

FHEMobile

Fhemobile ist eine nette iOS App um eine FEHM-Installation komfortabel zu bedienen.

Crash beim Start

Nach einigen Änderungen der FHEM-Konfiguration ließ sich Fhemobile plötzlich nicht mehr starten. Nach einigem Rätselraten fand sich die Ursache: Fhemobile verweigert seinen Dienst, wenn es mit Umlauten in Kontakt kommt - zumindest, wenn man diese als Raumangabe (z.B. "Küche") verwendet.

Nach Umbenennung meiner Küche in Kueche funktioniert nun wieder alles einwandfrei.

Fehlende Graphen

Mit der FHEM Installation von AVM auf der Fritz!Box wurden die Graphen auf FHEMobile angezeigt. Nach dem Wechsel auf die FHEM-Firmware waren die Graphen plötzlich verschwunden.

In einem Google Groups Beitrag fand sich die Lösung:

 ein SymLink hat geholfen:
 
 # ln -s /var/media/ftp/fhem/www/gplot/temp4hum6.gplot   /var/media/ftp/fhem/FHEM/temp4hum6.gplot
 
 man muss auch für andere Sensoren machen FHT80b etc.

(Rechtschreibung ist im Zuge des Zitierens nicht korrigiert worden!)

culfw

Um die Firmware zu übersetzen braucht man erstmal einen Crosscompiler. Meine Versuche mit Crossdev unter Gentoo waren leider nicht von Erfolg gekrönt, so dass ich schließlich bei WINAVR gelandet bin. Auch hier gilt es jedoch noch eine Anpassung in power.h vorzunehmen:

 --- power.h.org Fri Dec 14 14:31:20 2012
 +++ power.h     Fri Dec 14 14:32:27 2012
 @@ -1301,6 +1301,7 @@
  || defined(__AVR_ATmega32C1__) \
  || defined(__AVR_ATmega32HVB__) \
  || defined(__AVR_ATmega32M1__) \
 +|| defined(__AVR_ATmega32U2__) \
  || defined(__AVR_ATmega32U4__) \
  || defined(__AVR_ATmega32U6__) \
  || defined(__AVR_ATmega48__) \

Danach lässt sich die CUL Firmware übersetzen.